Suche nach Publikationen

 
Arbeit auf Abruf
 
Menge 
 
Artikel empfehlen
Argumente zu Unternehmensfragen 2017/7
2017, 2 Seiten, DIN A4, PDF: Lizenz für die Nutzung/Verbreitung der Ausgabe, bitte geben Sie die Zahl der Lizenzen entsprechend der Arbeitsplätze bzw. der Zahl der Adressaten in der Weiterverbreitung an. Lizenzpreis im Warenkorb.
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.)
Art.-Nr. 13909
2,40 €
Ab 3 Stück 1,80 €
Ab 25 Stück 0,45 €
Ab 100 Stück 0,24 €
Ab 500 Stück 0,19 €

Obwohl über Struktur und Entwicklung dieser Beschäftigungsform in Deutschland bislang wenig bekannt ist, gibt es bereits Bestrebungen, diese Jobform weiter zu reglementieren.

Arbeit auf Abruf ist gesetzlich genau geregelt: Die Dauer der täglichen sowie der wöchentlichen Arbeitszeit müssen festgelegt sein. Fehlt eine solche Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, gilt eine Wochenarbeitszeit von zehn Stunden beziehungsweise eine tägliche Arbeitszeit von mindestens drei aufeinanderfolgenden Stunden. Außerdem muss der Arbeitgeber seinem Mitarbeiter den Arbeitseinsatz vier Tage im Voraus mitteilen.


Bookshop

Versandkosten

Die Neuen benötigt jeder!

 


  

Informationen

Partner

 

  

 


   GDA Kommunikation