Suche nach Publikationen

 
Konjunktur- und Klimapolitik
 
 
 
Artikel empfehlen
Kombinierte Konjunktur- und Klimapolitik - Chance für die deutsche Umweltindustrie? IW-Analysen 75 - Forschungsberichte aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln
2012, 110 Seiten, DIN A5, Softcover
Holger Techert / Markus Demary
ISBN 978-3-602-14886-8 (Druckausgabe vergriffen)
ISBN 978-3-602-45504-1 (E-Book|PDF)
14,90 €


DLeseprobe und Download des E-Book|PDF über Volltextsuche 

In Sachen Umwelttechnologie spielen deutsche Anbieter auf dem Weltmarkt teilweise ganz vorn mit. Sie könnten demzufolge auch von den zahlreichen Konjunkturprogrammen profitiert haben, die nach der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise in vielen Ländern aufgelegt wurden – schließlich verfolgten manche Programme auch klimapolitische Ziele. In Deutschland sind durch die Konjunkturpakete zum Beispiel schätzungsweise 3,3 Milliarden Euro in die energetische Sanierung geflossen. Die IW-Wissenschaftler Markus Demary und Holger Techert arbeiten in ihrer Analyse heraus, ob eine solche Kombination von Konjunktur- und Klimapolitik überhaupt ein sinnvolles Konzept ist. Sie haben dafür unter anderem Geschäftsberichte ausgewertet und Hersteller in der Erneuerbare-Energien-Branche sowie Gebäudesanierer befragt.


Dr. sc. pol. Markus Demary
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn; 2004 bis 2007 wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Geld, Währung und internationale Finanzmärkte und Mitglied des Doktorandenprogramms ,,Quantitative Economics’’ an der Universität zu Kiel, Promotion 2010; von 2008 bis 2010 Referent in der Forschungsstelle Immobilienökonomik am Institut der deutschen Wirtschaft Köln; seit 2009 zudem Lehrbeauftragter für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule des Bundes in Brühl. 2010 bis 2012 Referent in der IW Consult GmbH im Bereich „Empirie und Datenbanken“; seit 2012 Senior Economist im Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Arbeitsbereich "Geldpolitik und Finanzmärkte".

Dipl.-Volkswirt Holger Techert
Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Dortmund; 2010 bis September 2012 im Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Economist im Kompetenzfeld "Umwelt, Energie, Ressourcen"; seit Oktober 2012 Mitarbeiter im Bereich Erneuerbare Energien bei der Stadtwerke Stuttgart GmbH.

Informationen

Versandkosten

Die Neuen benötigt jeder!

 

 

 

Bookshop

Partner

 

  

 


   GDA Kommunikation