Suche nach Publikationen

 
Einkommensteuer
 
 
 
Artikel empfehlen
Die Einkommensteuer. Thema Wirtschaft 124. Informationen für Pädagogen in Schule und Betrieb aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln; herausgegeben von der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULE WIRTSCHAFT
2010, 12 Seiten, DIN A4, broschiert
Ralph Brügelmann
ISBN 978-3-602-24324-2 (Druckausgabe vergriffen)
ISBN 978-3-602-45824-0 (E-Book|PDF)
7,20 € 
Angebotspreis 0,00 €
Sie sparen: 7,20 € (100%)

Die Auflage ist vergriffen, wir bieten hier den unentgeltlichen Download an:

Download Download | PDF

Die Einkommensteuer ist ein politischer Dauerbrenner. Immer wieder taucht sie in der Diskussion auf und schürt Konflikte zwischen den Parteien. Gleich, ob es „Steuern rauf“ oder „Steuern runter“ heißt, irgendwie mitreden kann da jeder. Wenn es aber um konkrete Reformvorschläge geht, verstehen viele Menschen in Deutschland nur noch Bahnhof. Da ist die Rede von „kalter Progression“ und „Ehegattensplitting“. Manch einem treibt schon das Wort „Einkommensteuertarif“ Schweißperlen auf die Stirn – darunter vielen, die schon jahrelang Steuern zahlen. Keine Frage, das System ist kompliziert – aber nicht hoffnungslos. Thema Wirtschaft Nr. 124 „Die Einkommensteuer“ erklärt die wesentlichen Punkte auf zwölf DIN-A4-Seiten. Die Leserinnen und Leser erfahren unter anderem welche Einkünfte wie besteuert werden, weshalb die Einkommensteuer progressiv ist und welche Auswirkungen das hat, wie das Ehegatten-Splitting funktioniert und warum manche Kindergeld bekommen, andere aber einen steuerlichen Kinderfreibetrag haben.


Dipl.-Volkswirt Ralph Brügelmann
Ausbildung zum Bankkaufmann; Studium der Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt am Main und Köln; von 1995 bis 2015 im Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Senior Economist im Arbeitsbereich „Finanzpolitik und Steuerpolitik“.

Informationen

Versandkosten

Bookshop

Partner